KIEBITZ Installation in Aalen

20. SEPTEMBER BIS 24. NOVEMBER 2019
KIEBITZ
ALENER KÜNSTLERKOLLEKTIV
Andreas Böhm, Martina Ebel, Gabi Pfitzer, Silke Schwab, Ines Tartler, Andreas Welzenbach
 
KIEBITZ
Das Aalener Künstlerkollektiv fordert Flaneure und Passanten auf Ausschau zu halten. Ein Ausguck als erhöhter Ort sowie an Fassaden, Ecken und Enden platzierte Spiegel ermöglichen veränderte Perspektiven. „Kiebitz“ macht sich das Beobachten zu Eigen. Beobachter und Beobachtete wechseln jeweils ihre Rollen. Die so veränderten Positionen erlauben neue (An-)Sichten auf die Stadt.
kiebitz_karteIMG_2694IMG_2692
Advertisements

“Unter Krokodilen – in der Kunst und im Alltag!”

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag 23.März 2018 um 19 Uhr in der Museumsgalerie im Bürgerhaus in Wasseralfingen.
 
“Unter Krokodilen – in der Kunst und im Alltag!”
 
Fr., 23.03.2018 – So., 07.10.2018
Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen jeweils von 14 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

BAUstellung “Haus Krüger” 12 Künstler nutzen Einfamilienhaus im Umbau vom 8.-10. Mai

Herzliche Einladung zu einem weiteren Projekt des Kollektivs aus 7 Aalener Künstlern die mit ortsspezifischen Arbeiten unkonventionelle Orte bespielen. Vom 8.-10. Mai 2015, diesmal mit 5 Gästen aus Umgebung, Stuttgart und Berlin, installieren sie Objekte, Environments, Malereien, Plastiken, Videos, Grafiken, Skulpturen, Texte und entwickeln raumbezogene Arbeiten für ein Einfamilienhaus “Haus Krüger” in der Wischauerstraße 5 in Aalen das sich im Moment im Umbau befindet.

Mit dabei sind Andreas Böhm, Martina Ebel, Fee Heartfelt, Michaela Lichtenberg, Bruno Nagel, Carla Pfitzer, Gabi Pfitzer, Bernd Riedmüller, Reiner Schmid, Silke Schwab, Ines Tartler, Andreas Welzenbach.

Eröffnung: Freitag, 08.Mai 2015, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten: Samstag, 9. und Sonntag, 10.Mai 2015, 11.00 -17.00 Uhr

!Betreten der Baustelle erlaubt!

karte_hauskrüger_122x177.indd karte_hauskrüger_122x177.indd

“mittenrein” in den Trubel der Reichsstädter Tage

Eröffnung am Freitag,
12. September 2014, 18 Uhr                                                                                                                                                

Eröffnung, Treffpunkt und Info-Ort während der Reichsstädter Tage ›an der Tankstelle‹ auf dem Gelände ›Fröhlich – fein genießen‹, ehemals Opel Spiegler, Westlicher Stadtgraben 22

Führungen mit Nadja Streeck, Kunsthistorikerin
Freitag, 12. September, 19 Uhr und Samstag, 13. September, 20.30 Uhr

Öffentliche Versteigerung der Arbeiten von Fee Heartfelt, Gabi Pfitzer und Ines Tartler. Zugunsten der Aalener Tafel mit Unterstützung der Stadt Aalen. Auktionator: Dr. Roland Schurig

Sonntag, 14. September, 17 Uhr ›an der Tankstelle‹

Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd Katalog_mitten-rein.qxd